Spenden  

   

Punkte gesammelt?  

   

Aktuell  

Spendenstand 2018

4827,53 Euro

 

 

 

 

 

 

   
Gestatten: UNSER GOLDESEL !

Gestatten: UNSER GOLDESEL !

Meine Erfinder: Mädchen + Jungen

Meine Erfinder: Mädchen + Jungen der Kölner Selbsthilfe e. V.  Mein Stall: Heckweg 30, 50739 Köln-Longerich Meine Hobbies: Reisen und…

More...
Eine Idee nimmt Gestalt an

Eine Idee nimmt Gestalt an

Wir basteln uns einen Goldesel

Eine Idee nimmt Gestalt an:    

More...
Die Kampagne

Die Kampagne

eine Kampagne der Kölner Selbsthilfe e.V.

  "Unser Goldesel" ist eine Kampagne der Kölner Selbsthilfe e.V. In den Stadteilen Köln-Longerich und Köln Mülheim betreibt sie zwei…

More...
Laden Sie UNSEREN GOLDESEL zu sich ein

Laden Sie UNSEREN GOLDESEL zu sich ein

Er kommt zu Ihnen, wenn Sie mögen.

UNSER GOLDESEL ist ein geselliger Gast auf jedem Fest. Er kommt zu Ihnen, wenn Sie mögen. Er peppt Ihre Feier…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
   
Dienstag, 23 Januar 2018 21:38

SchülerInnen der Louise von Marillac Schule besuchten die Kölner Selbsthilfe e.V.

Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Es war schon etwas eng heute in unserem Hausaufgabenraum. Denn Unser Goldesel hatte Besuch von 24 SchülerInnen der Louise von Marillac Schule die im Rahmen ihres Kurses die Kinder und Jugendhof der Kölner Selbsthilfe besichtigen wollten. Die SchülerInnen stellten jedoch nicht nur Fragen zur Arbeit,sondern hatten auch eine Spende für den Mittagstisch der Einrichtung mitgebracht.Darüber freute sich nicht nur Unser Goldesel. Wir sagen ein ganz herzliches Danke auch im Namen unserer Besucher.                         

                                                                                                                                                                         

                                                                                                                                        

                                                                                                                                                                                                      

Gelesen 962 mal
   
© Kölner Selbsthilfe e.V.